Header Image Karneval- Logo

Forró

ist ein brasilianischer Musik- und Tanzstil aus dem Nordosten des Landes. Er ist mittlerweile in ganz Brasilien bekannt. Interessant ist, dass man deutlich einen osteuropäischen Einfluss heraushören kann; so besteht enge Verwandtschaft zur Polka und auch Ähnlichkeit mit Sinti- und Roma-Musik. Forró wird auf sehr sinnliche Art getanzt, der eigene Körper und jener des Tanzpartners haben praktisch vollflächige Berührung. Man bewegt sich synchron zueinander im charakteristischen Rhythmus der Musik.
Instrumentierung: Zabumba (großes Bass-Trommelinstrument), Triangel und Sanfona (Knopfgriff-Handharmonika), welche die Melodien spielt.

Quelle und weiterführende Informationen:

» www.wikipedia.org/wiki/Forró (23-08-2010)