Header Image Karneval- Logo

RASEN IN AKTION 2016


Ein Rasen mit vielfältigen interaktiven und kostenlosen Angeboten für kleine und große Kinder. Hier wird fantasievoll gebastelt, beschwingt gezaubert, bunt getanzt, fröhlich performt, wild getrommelt …

Rasenprogramm: Katharina Husemann, Ursula Maria Berzborn
Assistenz, Technik, Gestaltung: Kim Husemann, Jan Theiler, Johanna Olauson, Martin Ertl, Sergio Serrano, Uli Ertl



FREITAG, 13. Mai

16.00 Schuhgeschichten, Zauninstallation

Schuhe stehen für Bewegung, sie erzählen Lebensgeschichten, hinterlassen Spuren und gehen auf Reise. Eine Installation der Klassen 8 bis 10 des Robert-Blum-Gymnasiums, unter Leitung der Kunstlehrerinnen Inke Kühl und Suna Fener, zeigt die Vielfältigkeit der Menschen.

16.00 Schuhbasar, Eröffnungsperformance

Performative Eröffnung der Zauninstallation der Klasse 10a des Robert-Blum-Gymnasiums.
www.robert-blum-schule.de

16.00 abwechselnd:

Djuggledy Straßentheater pur
Applaus! ‚Internationale Berliner‘ Straßenkünstler zaubern Lachfalten in Eure Gesichter. Mit DJuggledy, Holiday On Delay, Andy Snatch und Gästen.
www.andysnatch.com, www.juggledy.com, www.holidayondelay.com

Kollektiv Candy: Out and About Straßentheater

Das junge Artisten-Kollektiv aus ganz Europa versüßt Euch den Tag. Ein Outdoor-Augenschmaus: verschiedenste Kurzstücke der zirzensischen Künste, abgeschmeckt mit einem Hauch Musik. Lauter Leckerbissen!
www.la-trapezista.de

Streetdance meets Karneval

Waghalsige Sprünge, Breakdance, Akrobatik und unglaubliche Bewegungen, das ist Street Dance vom Feinsten! Die Jungs wirbeln über den Platz.

17.00 (Wdh. 18.00) Kaos Kult Agency: Picknick im Grünen

Walking Action Act mit Großfiguren. Beim Picknick im Park mit Frühlingsgefühlen und Schmetterlingen im Bauch erzählen Freundinnen sich (fast) alles und agieren mit dem Publikum, überdimensional und live im Rasenprogramm.
www.kaoskultagency.de



SAMSTAG, 14. Mai

Kreativangebote zum Mitmachen für Kinder

11.00 BoxenLabyrinth

Aus Kartons entstehen Gänge mit unerwarteten Wendungen, Verbindungen und Ausblicken. Janko Göttlicher und Corinna Weiner von KoduKu e.V. gestalten mit Euch aus Pappe, Folie, Stoff, Kleister und Farbe Stück für Stück eine farbenfrohe Tunnelwelt. Dazu kommen kleine kreative Aktionen für Kinder jeden Alters. kinderkunstwerkstatt-berlin.de, www.koduku.de

11.00 Ohrlabor im Rasenkiez

Ob Dosendrums oder Grasharfen, JoHe baut mit Euch Instrumente aus heiterem Himmel und altem Gerümpel.

11.00 Recycling-Kostüme – Sei mutig, stolz und bunt!

Heike Maria unVORStellBAR & Clothilde Wildner gestalten mit Euch ungewöhnliche Fantasiekostüme aus Recyclingmaterialien. Gerne könnt Ihr auch Dinge zum Verbasteln mitbringen.

11.00 Headbangers Ball – wilde Perücken für den Crazy Style

Ein Gemüsenetz als Basis und viele Upcycle-Materialien – diverse Schnüre und Bänder zum Reinknoten ergeben eine Haarpracht der besonderen Art. Thea Lücke zeigt wie’s geht.
www.recycle-werkstatt-berlin.de

11.00 Die magischen Augen der Hexe Klex

Mit bunter Wolle von der Rolle und allerlei Geschichten von der lieben Hexe Klex könnt Ihr Euch kulturübergreifende Glücksbringer weben. Wollreste, Pullover zum Aufribbeln und/oder alten Klunkerkram zum Dranhängen könnt Ihr gerne mitbringen.
www.hexeklex.de

11.00 Circus Kultur

Circus Kultur; ausprobieren, kennenlernen! Es warten auf Euch Flowerstick, bunte Bälle, Tellerdrehen, Diabolospiel und mehr, mit Anleitung durch Oliriginal & Crew.

11.00 abwechselnd:

Djuggledy Straßentheater siehe Freitag 16.00
Kollektiv Candy: Out and About Straßentheater
siehe Freitag 16.00
Streetdance meets Karneval siehe Freitag 16.00

12.00 (Wdh. 14.00) Kabaré Púpala

Marionettentheater für Kinder ab 3 Jahren. Der kleine Wolf Minski treibt so manchen Schabernack und präsentiert seine Freunde in einem lustigen Marionettenvarieté.
www.kabare-pupala.blogspot.com

12.30 (Wdh. 15.00) Gaya, das Gespinst

Ein interaktives Clowntheater. Wenn sich der Zuschauerkreis um das wollige Fabelwesen schließt, droht dessen Puschelkleid zu platzen. Hände sprengen hervor und hilfesuchende Gesten fordern das Publikum auf, tausende von bunten Wollknötchen zu lösen, bis …
www.kaspar-gaya.com

13.00 (Wdh. 14.30) Kaos Kult Agency: Mocky’s Zirkus

Puppentheater für 3 bis 7jährige. Eine rasante Zirkus-Show: die Superjongleurin Dori, der immer hungrige August, Laira, die schnellste Häsin der Welt, der geheimnisumwitterte Magier Landov … und dann ist auf einmal ein Knoten in der Zauberei. Mocky ist verschwunden! Muss die Zirkusshow etwa ausfallen …?
www.kaoskultagency.de

13.30 (Wdh. 16.00) Sergio Serrano: Dayoub

Interaktive Stelzenperformance. Dayoub ist der Diener eines Kaufmanns zu Marrakesch, ein Auswanderer, der Geschichten aus Tausendundeinen Nächten kennt. Er lädt uns ein zu orientalischem Tanz und selbstverständlich auch zu einem Teeritual.
www.serrano-sergio.com

14.00 Büro zur Überwindung der Realität

Interaktive Theater-Performance. Unsere Mitarbeiter sind nicht zu halten: Die Wesen haben ihre Paralleluniversen verlassen und kriechen nun in U-Bahnhöfe, besiedeln den Alltag, entfesseln den Wahnsinn und feiern ihre Rituale auf Euren Festivals.

15.30 (Wdh. 17.00) PasParTouT: Die Ratten kommen!

Musikalischer WalkAct mit Masken. Eine abgefahrene Rattengang erobert die Welt jenseits der Kanalisation. Als knallige Nager-kombo spielen sie Musik von rattig bis scharf. Ihre lausige Kinder-stube lässt sich jedoch nicht immer verleugnen. Ein tierisches Vergnügen.
www.paspartout.de

16.30 (Wdh. 17.30) Kaos Kult Agency: Picknick im Grünen

Walking Action Act mit Großfiguren siehe Freitag 17.00

19.00 Capoeira Nagô

Nagô vereint die traditionellen Capoeira-Kampftechniken mit modernen Stilen und akrobatischen Elementen zu einer Kampf-Tanz-Spiel-Akrobatiksportart mit Musik und spirituell-philosophischen Aspekten. Capoeira ist brasilianische Kultur!
www.kalamatraka.com


SONNTAG, 15. Mai


11.00 BoxenLabyrinth

siehe Samstag 11.00

11.00 Ohrlabor im Rasenkiez

siehe Samstag 11.00

11.00 Recycling-Kostüme – Sei mutig, stolz und bunt!

siehe Samstag 11.00

11.00 Headbangers Ball – wilde Perücken für den Crazy Style

siehe Samstag 11.00

11.00 Die magischen Augen der Hexe Klex

siehe Samstag 11.00

11.00 Circus Kultur

siehe Samstag 11.00

11.00 Djuggledy

siehe Freitag 16.00

11.00 Kollektiv Candy: Out and About

siehe Freitag 16.00

11.00 Streetdance meets Karneval

siehe Freitag 16.00

12.30 (Wdh. 15.00) Gaya, das Gespinst

siehe Samstag 12.30

13.00 (Wdh. 16.00) Kaos Kult Agency: Mocky’s Zirkus

siehe Samstag 13.00

14.30 (Wdh. 17.00) PasParTouT: Die Ratten kommen!

siehe Samstag 15.30

15.30 (Wdh. 16.30) Grotest Maru: IFÜ Interaktive Performance

Ein Forscherteam begibt sich in urbane, soziale und ökonomische Krisengebiete und observiert das System. Was ist der Karneval der Kulturen, was kann er, was soll er und was nicht?, Was sind die Wünsche für die Zukunft – Wir fragen Euch nach Eurer Meinung!?
www.grotest-maru.de

17.00 Capoeira Nagô

siehe Samstag 19.00



MONTAG, 16. Mai

11.00 Djuggledy

siehe Freitag 16.00

11.00 Kollektiv Candy: Out and About

siehe Freitag 16.00

11.00 Streetdance meets Karneval

siehe Freitag 16.00

Kreativangebote zum Mitmachen für Kinder:

11.00 BoxenLabyrinth

siehe Samstag 11.00

11.00 Ohrlabor im Rasenkiez

siehe Samstag 11.00

11.00 Recycling-Kostüme – Sei mutig, stolz und bunt!

siehe Samstag 11.00

11.00 Headbangers Ball – wilde Perücken für den Crazy Style

siehe Samstag 11.00

11.00 Die magischen Augen der Hexe Klex

siehe Samstag 11.00

11.00 Circus Kultur

siehe Samstag 11.00

12.00 miz*wiz& friends Salon Sphinx – gutgebrüllt aus der Rätselhöhle

www.mizza.de

12.30 (Wdh. 15.00) Gaya, das Gespinst

siehe Samstag 12.30

13.00 Sergio Serrano: Dayoub

siehe Samstag 13.30

13.00 Abadá-Capoeira-Schule-Berlin Instrutora Esmeralda Afro-brasilianische Kampfkunst mit Akrobatik, Spiel, Livemusik und viel Spaß! abada.net

13.00 Capoeira-Workshop für Kinder von 4 bis 12 Jahren mit Instrutora Esmeralda und Schülern

14.00 Maculelé-Show (Stock-Kampftanz) und Roda Capoeira-Kreis der Abadá-Capoeira-Schule-Berlin

15.30 Grotest Maru

Interaktive Performance siehe Sonntag 15.30

16.00 Capoeira Nagô

siehe Samstag 19 Uhr


TROMMLER, PERKUSSIONISTEN, PAUKENDRESCHER, RHYTHMUSVERRÜCKTE

FREITAG, 13. Mai

ganztags Puto Production

Die Berliner Trommler aus Chile und Kuba spielen elektronische Beats auf Schlagzeug und Percussion-Instrumenten. Bio Rave ohne Strom und Tanz-Ekstase bis zum Umfallen!
www.putoproduction.de

19.00 Beanvillage People und Freunde

Djembe Power trifft auf Surdo Feeling – für alle, die Lust haben, sich in Trance zu tanzen.

20.00 Sapucaiu no Samba

Seit 1998 ist Sapucaiu no Samba mit über 100 Trommlern und Tänzern aus vielen Ländern eine der größten Formationen beim Karneval der Kulturen in Berlin. Auf dem Rasen präsentieren sie sich mit einer ‚Bateriashow‘ und geben einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Straßenumzug.
www.sapucaiu.de


SAMSTAG, 14. Mai

19.00 Drum Kitchen Berlin

Global Rhythms Percussion Orchestra Drum Kitchen ist eine einzigartige Percussionband mit 25 Trommlern, hier werden Ska mit Rockgrooves und Oriental gemixt, Funk und Dubstep mit Bollywood garniert und das Publikum in einen Sog von Salsa, Balkan- und afrikanischen Grooves hineingezogen.
www.drumkitchen.de

20.00 Bloco Explosão

Der Bloco Explosão versprüht sein rhythmisches Feuer mit Original- Rhythmen aus Salvador da Bahia/Brasilien. Dabei unterstützen uns Gäste der Bahia Connection Frankreich, Holland, Deutschland, der Schweiz sowie Cilindros e Cantar aus Falkensee. Der Bloco Explosão probt das ganze Jahr in Kreuzberg und sucht immer rhythmusbegabte Mitspieler.
www.blocoexplosao.de

21.00 Pelodum & Friends

Bei Pelodum vermischen sich Samba und Funk mit groovigem Reggae und treibendem Samba-Reggae zu einem eigenen Stil, der verdammt viel Lust aufs Mittanzen verbreitet und jede Hüfte zum Schwingen bringt.
www.pelodum.de



SONNTAG, 15. Mai

21.00 Pelodum & Friends

siehe Samstag 21.00



MONTAG, 16. Mai

13.00 Baque Forte Berlin

Feiern mit Rhythmen des Nordostens von Brasilien, Maracatú, Coco, Ciranda, Afoxé und Mangue Beat. Alle sind eingeladen, die Energie der Trommeln des Maracatú zu spüren! Dieses Jahr mit dabei sind der Freundeskreis Blechblase Berlin – eine Brass Band aus Berlin mit tanzbaren Grooves. Blechbläser und Trommler!
www.baque-forte-berlin.de

15.00 Bouba Diakité und Séssé

Percussion
Traditioneller Tanz und energiegeladene Live-Rhythmen aus Guinea-Conakry/Westafrika mit dem Meister Bouba Diakité begleitet von Séssé-Percussion und Studenten seiner Wolara- Schule.
www.wolara-drums.de, www.facebook.com/sessepercussion

15.00 Surdo und Gomorrha

schippert unter der Regenbogenfahne auf den Wellen der Musik. Die individualistischen Queerköpfe (Sambistas) blicken auf eine unkonventionelle Bandtradition zurück, ihr Trommeln gleicht einem tropischen Musiklabor, das durch ungewöhnliche Kombinationen überrascht.
www.surdogomorrha.de

16.00 Afojubá Batuque Berlin

Afojuba Batuque ist eine brasilianische Perkussionsgruppe, die Musik und Rhythmen aus Lateinamerika und Europa mischt. In all dieser Diversität bewahrt die Gruppe ihren Bezug zu den traditionellen Maracatú-Rhythmen.
www.facebook.com/afojubaberlin

17.00 Locomotiva do Frevo

Die Locomotiva do Frevo präsentiert Tänze aus dem Norden Brasiliens und nimmt Euch mit auf den Karneval in Recife und Olinda. Tanzt mit uns Frevo, Coco, Forro und vieles mehr.
www.locomotiva-do-frevo.de





LogoGrotest148x41.jpg