Header Image Header Image Karneval- Logo

Tarantella

ist ein aus Süditalien stammender Volkstanz. Sie zeichnet sich durch eine schnelle Musik im 3/8- oder 6/8-Takt aus. Der Name Tarantella leitet der Volksmund von "Tarantel" ab, einer im Mittelmeerraum verbreiteten Spinne, deren Biss sehr schmerzhaft ist. Der wilde Tanz sollte dabei eine Therapie darstellen: Die Musiker kamen ins Haus des Patienten oder auf den Marktplatz und begannen zu spielen; der Gebissene tanzte bis zur völligen Erschöpfung, um das Gift aus dem Körper zu treiben.


Quelle und weiterführende Informationen:

» www.de.wikipedia.org/wiki/Tarantella (01-09-2010)