Direkt zu:

Umzugsgruppen Detail

Schließen

ABENTEUER TANZ

Die Kinder unseres Projekts “Im Rhythmus der Natur”  interpretieren mittels Tanzimprovisation die verschiedenen Phasen der Entwicklung  von Schmetterlingen, Vögeln und der Natur im Allgemeinen. Neben dem Spaß, sich mit dem eigenen Körper auszudrücken, lernen die Mädchen und Jungen  Verantwortung für unseren Planeten zu übernehmen und die Natur zu schätzen und zu  genießen. Kommt mit uns auf eine fantastische Reise!

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

DasHaus-Friedrischshain.de

Justus-von-Liebig-Grundschule​​​​​​​


AFRIQUE SÉNÉ-DANSE

Wir präsentieren die Vielfältigkeit, Lebensfreude und Offenheit der senegalesischen Tanzkultur. Zu Rhythmen aus Sabar und Djembé zeigen wir feurige Choreografien und Solo-Improvisationen. Mit den neuesten senegalesischen Tracks heizen wir dem Publikum ein und fordern es auf, zu Mbalax-Klängen mitzutanzen. Unser Wagen erinnert an den Minibus, das typische Transportmittel im Senegal. Und unser Fußballtrikot wird nicht fehlen: Bei der Weltmeisterschaft 2018 sind die Senegalesen am Start! 

Diese Gruppe wird unterstützt von

totalplural.de
ampelmann.de
botschaft-senegal.de
truckconcept.de
spirale-berlin.de
Ndiambour Jeunesse Culture

  


AFROBEATS TO THE WORLD

Mit unserer Performance “Music & Crowns” möchten wir Nigerias neue populäre urbane Kultur hinsichtlich Tanz, Musik und Mode präsentieren. Frauen und Männer tragen Kopfbedeckungen unterschiedlicher Ethnien des Landes und tanzen zu der Musik, die unsere DJs auflegen: Afrobeats – ein Musikgenre, dessen Begründer der legendäre Fela Kuti ist. Es transzendiert  Grenzen und vereint uns alle auf dem Dancefloor – egal welchen Alters, Hautfarbe oder Geschlechts.

Diese Gruppe wird unterstützt von: nigeriaembassygermany.org


AGUA Y TECHO

2018 treten die StäPa Kreuzberg-San Rafael del Sur und TECHO Deutschland unter dem Motto „Agua y Techo“ gemeinsam auf. Repräsentativ für die Arbeit der StäPa in Nicaragua (u.a. unzählige Wasserprojekte) werden ein Bus aus San Rafael und ein Wagen der U1, zusammen mit einem Model einer Notunterkunft, wie sie TECHO in 19 Ländern Lateinamerikas baut, durch die Straßen tanzen. Denn Lebensfreude darf auch beim Kampf für eine Welt ohne Armut nicht fehlen.

Copyright: Daniela Incoronato


ALBANIAN CULTURE IN BERLIN

Wir freuen uns, ein kleines, aber dennoch kultur- und traditionsreiches Volk repräsentieren zu können. Gekleidet in traditionellen Trachten, werden Mädchen und Jungen, begleitet von Folklore, unterschiedliche regionale albanische Tänze aufführen. In ihnen spiegelt sich der Ausdruck der Liebe zwischen den Tänzern wieder, sowie die Liebe zu ihrer Heimat und zur Natur. Die Tänze sind ein wesentlicher Teil der albanischen Folklore und des albanischen Kulturraumes.oasa.berlin​​​​ Albunivers Berlin

Copyright: Michael Neuner

Diese Gruppe wird unterstützt von
isa-boletini.de
mokkabar.net
pasta-vino-berlin.de


AMASONIA

Berlins erste Sambaschule präsentiert sich beim KdK 2018 mit dem Thema “Wasser und Luft”. Ohne sauberes Wasser und saubere Luft ist kein Leben und Überleben für Menschen, Tiere und Pflanzen möglich. Diese Elemente sind unersetzlich, aber sie werden verschmutzt. Amasonia will dagegen ein Zeichen setzen, mit Lebensfreude und Fantasie.

Copyright: Frank Löhmer

AMISTAD SALSERA

Als Mix vielfältiger Zutaten erweist sich die Berliner Salsa-Szene: Hier mischen sich verschiedenste Kulturen, Sprachen, Nationalitäten, Religionen, jung und alt – Salsa verbindet und überwindet scheinbare Grenzen. Dies bringt unser diesjähriges Motto SALSA FIRST – SIN FRONTERAS in Parodie und Umkehrung des amerikanischen Slogans zum Ausdruck: Amistad Salsera tanzt 2018 für mehr Offenheit, Vielfalt, Freiheit, Toleranz und Respekt. We will make Berlin Salsa (again)! Amistad Salsera

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

 


ARTQUEEN ART & FASHION

“Great Planet of Apparel Art” – Wir machen ein Statement mit der Kunst, die wir in unseren Herzen tragen. Wir lieben recycelbare Materialien und machen unvergessliche Kreationen daraus. Was wir machen, ist nicht eine traditionelle Fashion-Show, sondern eine spektakuläre Show unserer Kunst. 


BANDO

Bando ist “Percussion made in Germany” oder wie in Rabat sehr treffend gesagt wurde, “Tambour du Berlin”. Bando spielt Musik, die für Bando komponiert wurde. Der Komponist ist Stefan Dohanetz, bekannt als Schlagzeuger von Mikis Theodorakis, Pankow oder Wenzel. Es werden aber auch Rhythmen der Weltmusik und artverwandter Gruppen gespielt. Vor allem ist Bando aber eine Band, die leidenschaftlich Musik macht und allen, die es wollen, „was auf die Ohren haut“.facebook.com/bandoberlin

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von

kurt-schwitters.schule-berlin.net

jugendhaus-koenigstadt.de


BATERIA DE MASCARAS

Wir trommeln, was das Zeug hält! Samba und Capoeira aus Brasilien, Reggae aus Jamaika, Cotuba aus Afrika, HipHop aus dem Überall :-). Auch mal alles gleichzeitig! Was wir damit beweisen wollen: Wenn die Rhythmen dieser Welt zusammen passen, dann können die Menschen dieser Welt auch zusammen leben! So einfach ist das!

Copyright: Frank Löhmer

BENGALISCHES KULTURFORUM

Wir möchten auf dem diesjährigen KdK ein Zeichen für die Vielfalt der Religionen, Kulturen und Völker in Bangladesch setzen. Vielfalt bedeutet auch religiöse Vielfalt und Religionsfreiheit ist ein Grundrecht aller Menschen. Wir Bengalen feiern mit einer Tanzdarbietung das Zusammenleben und die gegenseitige Toleranz aller Religionen und Glaubensgemeinschaften – in Bangladesch und auf der ganzen Welt.

Copyright: Frank Löhmer

BERLIN INDIAWAALE

Lasst Euch entführen zu einer atemberaubenden musikalisch-tänzerischen Reise durch die Festivals Indiens. Quer durch die verschiedenen Bundesstaaten dampft der Zug und macht Halt, um verschiedene Festivals tänzerisch und mit traditioneller und moderner Musik zu begehen. Wir halten in Punjab zur Lohrizeit, in Trivandrum zum Onamfest, in Mumbai zum Ganesh Chaturthi und in Ahmedabad für das Kite Festival und Navrati. Seid gespannt und lasst Euch verzaubern auf dieser spannenden Reise!

Copyright: Frank Löhmer


BERLIN URBAN BALADI

„Baladi“ heisst „Land“ auf arabisch, und noch mehr, es bedeutet auch „Heimat“, ein Lebensgefühl der Verbundenheit. Unter der Leitung der Berliner „Grande Dame des zeitgenössisch orientalischen Tanzes“, Raksan, treffen Tänzerinnen und Tänzer auf die fünf libanesischen Hochzeitsmusiker der „Zaffe Ali Iraki“, grooven (selbstverständlich in fantasievoll-kreativ gestalten Up-Cycling-Kostümen) mit Pauken, Dudelsack und Zimbeln, mit Herz und Hüften gemeinsam im Geist des Karnevals.

Herkunft? Religion? Tradition? Ost? West? Kein Thema. Yalla!

Copyright: Frank Löhmer

BIAFRAN CULTURAL GROUP

Zum zweiten Mal wollen wir euch dieses Jahr unsere Heimat Biafra mit seiner reichhaltigen Kultur vorstellen. Unsere Musik, die Tänze, die Maskerade sind einzigartig! Zwar ist Biafra nach einem grausamen Krieg Ende der Sechziger Jahre aus den Geschichtsbüchern verschwunden, aber in unseren Herzen und in unseren Traditionen lebt Biafra weiter. Daran möchten wir euch gerne teilhaben lassen.

Copyright: Daniela Incoronato

BLOCO EXPLOSAO

20 Jahre Bloco Explosão! Seit 20 Jahren spielt unser Bloco auf dem Straßenumzug des KdK Berlin: Im Regenwald-Großstadtdschungel-Look, mit ertrommelbarer Energie statt Atomgau, als goldener Schatz oder mit Multikulti im Abschiebestaat. Laut, bunt und wild ist die Berliner Afro-Samba-Gruppe immer noch: Mit unveränderter Spielfreude, unseren internationalen Tänzern und Trommelfreunden der Bahia Connection und mit EUCH feiern wir 2018 unser Jubiläum!blocoexplosao.de bahiaconnection.de grupoaugusto.com sambabeazz.de

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von


BOI DA CAIPORA DOIDA

Mit Perkussion & Bläsern bringen wir ein Stück brasilianischen Karneval aus Recife und Olinda nach Berlin: Maracatu , Ciranda , Xote , Forró , Ijexá ,Funk und Coco. Super gut gelaunt tanzen wir mit dem verrückten Waldochsen in bunten Kostümen über die Umzugsstrecke. myspace Seite der Gruppe facebook.com

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von


BOMBAY TRAFFIC

Der Karneval ist bunt wie unser Berlin. Am Pfingstsonntag feiern wir deshalb zusammen mit Euch das Fest der Vielfalt und setzen ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. Mit unserer Passion für interkulturelle Kommunikation durch Musik verstehen wir uns als unabhängige Vertreter subkultureller, musikalischer Ausdrucksformen im Bereich der elektronischen Musik.

Copyright: Frank Löhmer

BRAZUKAIADA E CAPOEIRA NAGO

Unser diesjähriges Motto lautet “Capoeira pra homen, menino e mulher” (Titel eines brasilianischen Liedes, Bedeutung: Capoeira ist für alle da). Mit der Capoeira-Performance, unterstützt durch musikalische Begleitung, möchten wir – Kinder, Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und Nationalität – einen Teil der brasilianischen Kultur zeigen. Capoeira bedeutet nicht nur Spaß und Lebensfreude, sondern verbindet Menschen.

Copyright: Michael Neuner

Diese Gruppe wird unterstützt von

fit-t9.de

tanz-und-ballettschule.de

skorpion-berlin.de

kalamatraka.com

capoeiranagoberlin.com


CALACA E.V.

Musik gegen Mauern – im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Mexiko-Stadt zeigen wir in einer grenzüberschreitenden Performance, musikalisch begleitet von der Gruppe CitadinosOn aus Mexiko und Musikern aus Berlin,dass wir uns mit Mauern, Zäunen, Schranken und Stacheldraht nicht abfinden wollen. Es liegt an uns, Brücken zu bauen und Grenzen zu überwinden - wir schaffen das!
Calaca

Copyright: Daniela Incoronato

CARNIVAL EXPLOSION

Wir widmen uns einem besonderen Kulturgut Trinidads & Tobagos: der Steel Pan. Das Instrument aus ausgedienten Ölfässern entstand dort in den 1930er-Jahren. Seit 1963 gibt  es den jährlichen Wettbewerb genannt „Panorama“  bei dem sich besten Steel Pan Orchester messen. Unsere Sections: North Stars, Desperadoes und Renegades sind inspiriert von herausragenden Steel- Pan Orchestern von damals und heute. Erlebt mit uns das großartige Panorama karibischer Lebenslust.

Copyright: Frank Löhmer

CARNIVAL FEVER

Zum 12. Mal präsentieren wir den Partytruck für Soca und karibischen Carnival. Die Kostümgruppen MAS WITH A DIFFERENCE & FLAWLESS mit ihren Masqueraders und unsere T-Shirt-Band, werden mit ihren außergewöhnlichen Outfits und karibischer Partystimmung begeistern. Let's get ready for Carnival!

Copyright: Michael Neuner

Diese Gruppe wird unterstützt von

yard-gear.com


COLOMBIA CARNAVAL E.V.

Die Legende von El Dorado ist Teil der kulturellen Identität der Kolumbianer – Der Häuptling von Guatavita hüllte seinen Körper in Gold und fuhr in seinem Floß über die Lagune, um den Göttern Opfergaben darzubringen. Diese bestanden aus goldenen Figuren, die in der Lagune versenkt wurden. Hier brachten Sonnenstrahlen die Gaben mit einer solchen Energie zum Leuchten, dass dieser Ort heilig sein musste. 2018 werden diese Sonnenstrahlen auf die Straßen Berlins scheinen, wo sich diese wunderbare kolumbianische Volks-Legende manifestieren wird. colombiacarnaval.de facebook.com/colombiacarnaval

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von

familienzentrum.de

dkfev.de

go-allround.de


COMPARSA CHAMANES E.V. FEAT. SAMUEL`S BERLIN

Eine futuristische Stadt und im Gegensatz die natürliche. "Futurecrew" und "Naturecrew" performen eine kontrastreiche Welt, in der die Utopie einiger die Dystopie anderer ist. Der DJ bringt seinen Sound aus der Stadt in beide Crews. Bei der Vermischung beider Gruppen kommt es zur Balance zwischen Natur/Vergangenheit und Fortschritt/Zukunft. Eine freie Interpretation voller Fantasie, Symbolen und allegorischer Figuren. Künstlerische Leitung: Nubia Ramirez; Performance, Tanz: Sandy Rösler und Assistenz Luisa Masemann  

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

tischlereiheise.de


DANҪA DE CORAҪÃO - KIZOMBA- SEMBA DE ANGOLA

Kizomba/Semba ist ein aus Angola stammender Paartanz und ist heute einer der beliebtesten in vielen europäischen Ländern. Ihn prägen elegante Bewegungen, Bodenkontakt und subtile Sinnlichkeit. Wir sind die erste Kizomba-Semba de Angola Karnevalsformation in Deutschland und möchten das Publikum mit viel Spaß und Lebensfreude für diesen afrikanischen Tanz begeistern.

Copyright: Daniela Incoronato

DAS ZÜNDET

Das vom Planeten ‚Funk‘ entsandte Das-Zündet-Mutterschiff ist auf dem Weg zum KdK, um Euch mit der Power des Grooves zu infizieren. Von Afro-Disco, 80’s Boogie, Electro-Funk über lateinamerikanische Rhythmen werden Eure Tanzbeine gefordert.daszuendet.blogspot.com


BERLINER CHINESISCHER FRAUENVEREIN E.V.

Der Verein zeigt ein multi-ethnisches China. Insgesamt sind 55 Ethnien in China als nationale Minderheit anerkannt: Zhuang, Uiguren, Hui, Mandschu, Miao, Yi, Tujia, Tibeter, Mongolen, Dong und weitere 45 anerkannte Ethnien. Jede hat starke regionale Unterschiede hinsichtlich  der Sprache, Dialekten, Volkssagen, Kleidung und Ernährung. Im Umzug präsentieren wir einige der unterschiedlichen Trachten und musizieren.


ESSENTIAXPERIENCE

Wir laden Euch ein, in die Energien des Psychedelic Trance, der Freude und des Hier und Jetzt einzutauchen. Genießt die Bewusstseinsveränderungen, hervorgerufen durch dynamische Meditation, unterstützt von visuellen Impressionen sowie den Einflüssen der 68er Hippiebewegung bis hin zur heutigen Goa-Kultur. Zelebriert mit uns eine akustisch-sinnliche Reise unter dem Motto ‚Love and Peace‘. sacredgarden.de

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

Mushroom Magazine

antaris-project.de


FLOR DE FUEGO IZALCO EL SALVADOR

Seine eigene Kultur im Herzen beibehalten und andere Kulturen entdecken. das macht Berlin aus – teilen, was verbindet. Wir wünschen uns, dass Frieden auf der ganzen Welt einkehrt und glauben, dass dies möglich ist. 

Copyright: Daniela Incoronato



FURIOSA

Die brasilianische Percussion-Band feiert den Karneval mit heißen Rhythmen wie Samba, Funk und Afoxé. Mit dem Motto „Sabiá da Costa do nordeste“ feiert Furiosa auch einen besonderen Menschen. Seit 1995 sind Sabiá da Costa und Furiosa mit  Bandleader „Dada“ verbunden und das weit über die Musik hinaus. Sabiá hat im Leben viel auf die Beine gestellt, auch immer wieder sich selbst. Er reiste durch die ganze Welt, um seine musikalische Botschaft zu verbreiten. 40 Jahre Musik, 55 Jahre einer bemerkenswerten Biografie. furiosa-samba-band.de

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

living-gaia.org

coaching-spirale.com

redesign-moebel.de

green-igelz.de


GENERATION AFROBEAT

Seid dabei wenn unser Afrobeats-Truck - präsentiert von Freak de l'Afrique und Each One Teach One (EOTO) e.V. - an den Start geht. Unsere DJs sorgen mit neusten Hits aus den Clubs vom Kontinent und der Diaspora, für besten Sound und gute Stimmung. Motto: Celebrating People of African Descent. Packt also eure afrikaischen Outfits und Flaggen ein und lasst uns gemeinsam feiern - African Style.


GHANA CARNIVAL

Einen erfolgreichen Karneval ohne Musik kann es nicht geben und so präsentieren wir Azonto und traditionellen Tanz und solidarisieren uns gleichzeitig mit der Musikerin Ebony, die dafür kritisiert wurde, dass sie sich zu sexy kleidet. Unsere Botschaft: Frauen sollen tragen können, was sie möchten. Ebony starb bei einem Verkehrsunfall im Februar ‘18, der von Propheten vorhergesagt wurde. Come all, join us but don’t forget your dancing shoes!

Copyright: Frank Löhmer

GRUPO CHILE

In der chilenische Hafenstadt Valparaíso kam die Vielfalt  über das Meer; Kulturen und Traditionen begegneten sich. Gedanken von Künstlern, Schriftstellern, Musikern und Dichtern schlugen sich nieder. Die Vielfalt spiegelt sich auch in den Farben der Hügel und der bunten Häuser, die zusammenwuchsen und das Meer betrachten. Diese Vielfalt und Multikulturalität symbolisieren wir mit zahlreichen bunten Windmühlen und Drachen, gebaut nach chilenischer Art.

Copyright: Daniela Incoronato

HEUTE IST MORGEN – ZUKUNFT BUNT GESTALTEN

Die Mauer des Schwarz-Weiß-Denkens einreißen und Würfel für Würfel eine bunte Zukunft gestalten! Spielerisch und nach allen Regeln der Berliner Vielfalt wird das „Netzwerk mit Courage – gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung“ ein Zeichen für gelebte Willkommenskultur und gegen jegliche Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit setzen. Miteinander füreinander einstehen und Verantwortung übernehmen – gemeinsam wollen wir das feiern!  Choreographie: Ricco Boateng Izabell und Doreen Dixon

Diese Gruppe wird unterstützt von

netzwerk-grossbeerenstrasse.de
samuels dance hall: www.samuels-world.de
centre talma: centre-talma.de
chicos tanzschule
magic dance magicdance.de


HEUTE – WIR – ZUSAMMEN

Zusammen auf dem Wagen, spielen nacheinander drei Bands aus dem Jugendkulturzentrum die Klinke. Hinter dem Wagen ist Platz, für die tanzenden Fans der Bands und alle denen, die Musik gefällt und mit uns ein Stück des Weges feiern wollen. Wir feiern auf und um unseren Wagen die Jugendkultur, bunt, laut und ausgelassen. Gleichzeitig setzen wir ein Zeichen gegen Kürzungen im Jugendbereich. Dazu feiern die Jugendlichen vor der Tribüne eine kleine bunte Performance. Klub-dieklinke.de jugendfunkhaus.de balzerplatz.wordpress.com

Diese Gruppe wird unterstützt von

berlin.de


INKLUSIVE KULTUR BOTEN

„INKLUSIVE KULTUR leben” ist Motto und Ziel zugleich. Wir – Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung sowie mit verschiedenen Herkunftsgeschichten – sind eine Gruppe, in der alle so sein können, wie sie sein wollen. Gemeinsam tanzen wir durch die Straßen und zeigen, wieviel Spaß Vielfalt machen kann! interaktiv-berlin.de 

      


JUXIRKUS SCHÖNEBERG

Der Juxirkus Schöneberg feiert dieses Jahr sein 30jähriges Bestehen. Seit 1988 können Kinder und Jugendliche in unserem kleinen rot-grünen Zelt an der Hohenstaufenstraße Zirkuskünste erlernen. Auf dem Karneval der Kulturen zeigen Euch aktuelle und ehemalige Juxis gemeinsam kurze Straßenchoreographien mit Akrobatik, Jonglage, Einrädern und mehr.

Copyright: Michael Neuner


KASHIWA-REN E.V.

Bei vielen lokalen Festumzügen in Japan wird ein Mikoshi, ein mobiler Schrein, durch die Straßen getragen. Nur Teamplayer können den 280 kg schweren Schrein stemmen, denn damit er sich bewegen lässt, müssen sich die Träger koordinieren und ihren Gang rhythmisch abgleichen. Traditionell gilt: Beim Tragen des Mikoshi sind alle gleich, unabhängig von Status, Alter etc. Zusammen mit der internationalen Gemeinschaft Berlins zelebrieren wir die Vielseitigkeit dieser Stadt und schaffen ein bleibendes Erlebnis für alle Beteiligten.

Copyright: Daniela Incoronato


KIDZ 44 – WIR SIND NEUKÖLLN!!!

Die KIDZ 44 fegen als Affenbande durch den Neuköllner Großstadtdschungel – immer auf der Suche nach ...?!?  – Wer hat denn diesmal die Kokosnuss geklaut? Jede Affenbande hat ihre Eigenheiten und ihre Sichtweisen. Alle zusammen sind sie fröhlich, bunt und laut. Sie haben ihre Sorgen und ihre Freunde, ihre Probleme und ihren Spaß miteinander. Sie lernen, leben und feiern und das nicht schlecht. Sie sind der Kiez-Krach und der Kiez-Klang erst recht.

Copyright: Frank Löhmer

loewe.cidsnet.de

Diese Gruppe wird unterstützt durch:

berlin.de/polizei/


KINDER UND JUGENDZIRKUS CABUWAZI

Wir verwandeln den öffentlichen Raum mit interaktiven Elementen in eine Dynamik kreativer Erkundung und freudvoller Kreation. Zeitgenössischer Zirkus verschmilzt mühelos Theater, Musik, Tanz, neuen Medien und die bildenden Künste. Die Kombination all dieser Ausdruckformen und Traditionen verbinden sich in einer interaktiven und mobilen Performance, die die verschiedenen Zirkusstile aus unterschiedlichen Kulturen vorstellt, unabhängig von politischen, religiösen oder anderen Einflüssen.

Copyright: Frank Löhmer

evscabuwazi.tumblr.com


KKH e.V. / KOMKAR / KOMCIWAN BERLIN

Unter dem Motto „Tanz in die Unabhängigkeit Kurdistans/Tanz in die Freiheit” wollen wir das Streben des kurdischen Volkes nach Freiheit und Unabhängigkeit im besetzten Kurdistan unterstreichen. In Begleitung kurdischer Musik werden in traditionellen, farbenfrohen Trachten Volkstänze (der Govend) aus allen Teilen Kurdistans dem Publikum dargeboten. Selbstverständlich sind alle herzlich eingeladen mitzumachen!

Copyright: Frank Löhmer

KUL’TURA: UKRAINER IN DEUTSCHLAND

Wir singen ukrainische Volkslieder und laden das Publikum ein, mit uns zu tanzen. Unser Umzugswagen wird von einer professionellen Tanzgruppe begleitet, die Hopak vorführt – einen ukrainischen Volkstanz. kultura.agency facebook.com/kultura.agency


LA PUNTICA NO MA' BERLIN

Wir symbolisieren den konstanten Tanz zwischen Leben und Tod, Freude und Schmerz, Mensch und Tier, Neuem und Tradition. Wir sind das Treffen zwischen mehreren Identitäten, Multikulturalismus. Es ist die Geschichte Kolumbiens, Lateinamerikas und der Welt.la-puntica.de facebook.com/lapunticanomaberlin


LOS COMETAS FELICES – MURGA BIELEFELD

Mitreißende Rhythmen aus Argentinien, die in die Beine gehen und niemanden stillstehen lassen. Diego Cancino, Tanzchoreograf u.a. für das AlarmTheater Bielefeld, hat die Murga aus Buenos Aires mitgebracht. Ein Tanz voller Kraft, Magie, Freude und Dynamik, in dem sich Cumbia und afrikanische Wurzeln wiederfinden.

Copyright: Daniela Incoronato

facebook Seite der Gruppe


LOVE KOREA!

Samulnori, die traditionelle Musik der koreanischen Landbevölkerung, war ursprünglich Bestandteil spiritueller Zeremonien. Nachdem sie lange Zeit fast in Vergessenheit geraten war, wurde sie in den 1970er Jahren wiederentdeckt. Darüber hinaus möchten wir Inmyeonjo, menschliche Wesen mit Vogelkörpern und Tänzerinnen in Kostümen nach alten koreanischen Wandmalereien präsentieren. 2018 wollen wir beim KdK ein Miteinander der Generationen erreichen. facebook.com/koreanerberlin

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von


MAGICHILL MOMENTS

Diese Momente umgeben uns Tag für Tag, in jeglicher Lebenslage, zu allen Zeiten und überall. Manchmal sind sie verrückt oder auch sehr emotional, jedoch immer prägen sie uns. Jeder trägt dazu bei und aus dem ICH wird das WIR-GEFÜHL. Wer blickt nicht gerne auf die erlebten MagicHill Moments zurück, die er durchlebt hat. Diesen Moment wird es auch wieder auf dem Karneval geben. facebook.com/MagicHillMoments hilfefuernepal.org 

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

garasadahrecords.bandcamp.com


MARACATU-TREFFEN BERLIN

Kraft und Mut der Frau sind in diesem Jahr unsere Wegweiser für den Karneval. Die Einheit der weiblichen und männlichen Kräfte der Natur ist das, was uns zu Menschen gemacht hat. Die täglichen Siege im Leben so vieler Frauen beruhen auf ihrem Zusammenhalt und ihrer Entschlossenheit. Sie sehen die Weisheit in der Einfachheit und machen das Unmögliche möglich. Als Leiterinnen des Lebens verdienen sie tagtäglich unsere Würdigung. Das Maracatu-Treffen kommt, um die Weiblichkeit zu ehren und sie in jedem von uns zu krönen.

Copyright: Daniela Incoronato

MITTENDRIN SEIT 200 JAHREN

Schon mehrere Jahre gehört die Berliner Sparkasse zu den Unterstützern des Karnevals der Kulturen. Noch viel länger, seit 1818, ist sie ein Teil des Berliner Stadtlebens. Bei einem Branistorming zu unserem 200. Geburtstag entstand die Idee, beim Karnevalsumzug einmal nicht nur als Zuschauer, sondern aktiv dabei zu sein. Denn mittendrin gefällt es uns am besten.

Diese Gruppe wird unterstützt von

berliner-akzente.de


NARRENZUNFT DETTINGEN 1990 E.V.

Die Narrenzunft Dettingen wurde 1990 gegründet und  besteht aus 4 Gruppen: Dettinger Hob, Rammertweible, Höllsteinhexen und Luka Nia-Net, sowie hat die Narrenzunft zwei Showtanzgruppen. Alle Gruppen sind sehr aktiv an der alemannischen Fasnet. Wir begrüßen die Zuschauer mit drei kräftigen Rammert-Weible, Dettinger-Hob und Höllstein-Hexen und freuen uns auf tolle Tage beim „Karneval der Kulturen“!

Copyright: Daniela Incoronato

 narrenzunftdettingen.de


NEPAL JATRA

Jatra ist das Wort für Karneval auf Nepalesisch. Wie in Nepal, wollen wir unsere Tradition durch klassischen Tanz und Live-Musik zeigen. Musik und Tanz bringen verschiedene Ethnien und die Gesellschaft zusammen und bereiten große Freude. Sie beweisen auch unsere Freiheit und Kreativität. Ein kleines gastfreundliches Land im Himalaya zeigt, dass es reich an Kultur, Sprache und Natur ist. Wir sehen uns beim Karneval der Kulturen! facebook Seite der Gruppe nssocg.org

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von

nrna.org.np/article-germany

de.nepalembassy.gov.np


NZUKO UMUIGBO BERLIN-BRANDENBURG E.V.

Die Igbos sind eine Bevölkerungsgruppe Nigerias. Wir präsentieren auf dem KdK traditionelle Tänze und unsere Masken, die stets in unserer Kultur gegenwärtig sind und eine wichtige Rolle bei Erntefest, Beerdigung und Hochzeit spielen.  Manche von uns werden Kleidung mit einem Löwenkopf tragen, welche unsere Stärke und  Furchtlosigkeit repräsentiert. Auch der Flötenmann, der in früheren Zeiten eine wichtige Funktion als Überbringer von Nachrichten hatte, wird uns begleiten.

Copyright: Frank Löhmer

OPEN STAGE BLACKLAND

Das Publikum trägt sich als Musiker in eine Cover-Songliste ein – z.B. als Drummer, Bassist, Gitarrist, Sänger oder Keyboarder. Sobald ein Cover-Song komplett besetzt ist, ruft der Moderator die Musikerkonstellation auf die rollende Bühne und diese spielt live(!) das Cover. Wir begleiten den LKW zu Fuß und die Formationen steigen nacheinander auf die Bühne, spielen ihren Song. Für den Rest der Crowd ist Partytime! facebook Seite der Gruppe facebook.com/openstagebl

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt durch

targeting-dmc.com

facebook.com/SilverangelPhotography


ORG. POR BOLIVIA

Mit dem Tanz der Jalkas wird an den Hochlandbauer erinnert. Die Darbietung zeigt die körperliche Anstrengung der Bauern, welche die Felder bearbeiten, während die Frauen das Gut ernten. Eine Tradition, die noch heute in den Anden Boliviens existiert. org-por-bolivia.de


ORWOHAUS E.V.

!Musik verändert die Welt! Auch wenn aktuelle Diskurse der Popkultur ihre weltverändernde Wirkung, einhergehend mit dem Verfall der Demokratie absprechen steht das ORWOhaus weiterhin für kulturelle Vielfalt und sich reproduzierende musikalische Freiräume. Mit dem Fokus auf existierende Subkulturen, deren Wirken nach wie vor Missstände in der industrialisierten Gesellschaft aufdecken, erinnern wir an Ihren unabhängigen Anspruch, an die Erhaltung der kulturellen Kompetenz jedes Einzelnen. ORWOhaus

Diese Gruppe wird unterstützt von

kontaktmaschine.de


PARTYZIRKUS DER FREUWILLIGEN FEIERWEHR

We Are All Human (Zoo Man) – Love, Peace, Party & Pets! Knicki & Kröte, Leckerer Toast Hawaii & Starker August präsentieren: Partyzirkus der Freuwilligen Feierwehr Der Gemeinde Berlin Feier Frei  – Sei dabeiI! Arschgeiler Affe, fertiges Faultier oder gar schlimmschöne Sau? Jede Rasse hat Klasse! „Artgerecht“ kleiden & mittanzen! Träshique Musique Fantastique! 
feierwehr.berlin
trashdance.de 

Diese Gruppe wird unterstützt von


RBL BERLIN

RBL Berlin gets down in the streets! Das inklusivste und vielfältigste Community Web Radio der Stadt bringt das Radio zur Parade und macht seine nicht-Frequenzen auf fürs Publikum. Disco, Funk, Afro, Tribal, Reggae, HipHop and Breakbeat werden zum Soundtrack eines Experiments: Ein offenes Radio in Bewegung, bereit um jede Art von Input zu empfangen und wieder zu übermitteln, um eine Brücke zwischen dem Karneval und der Welt aufbauzubauen. 

Copyright: BRL

radiobandalarga.it facebook.com/rblberlin


REGGAEINBERLIN. DE

Berlin 2030: Fahrradfreundlich, freier ÖPNV,  bedingungsloses Grundeinkommen. In Coffee Shops arbeiten sozialversicherungspflichtige Verkäufer, die gleichzeitig die Aufklärung und Beratung von Cannabiskonsumenten  übernehmen – so stellen wir uns die Zukunft Berlins vor und hiernach gestalten wir unseren diesjährigen Truck. Auf diesem sorgen Soundsystems wie Pow Pow Movement, Dynablaster und Solid Ground für Stimmung. 2030 wird Berlin durch Deinen Puls bestimmt. Mach mit! reggaeinberlin.de

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

gizeh-online.de

visitjamaica.com

freshguide.berlin


RIOS PROFUNDOS

Nicht eine weniger! Wir thematisieren die Anliegen feministischer Bewegungen in Lateinamerika. Diese stellen wir anhand von zwei Achsen dar: Gegenwart – der heutige Kampf als künstlerische und kreative Straßen-Demo. Zukunft – eine zukunftsweisende Utopie dargestellt durch den Wititi-Tanz, ein traditioneller Tanz aus dem peruanischen Andengebiet, der als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist. Alle sind eingeladen, mit uns für die Gleichberechtigung zu tanzen.


SAMBANDA

Samba Drum and Brass. Berlin - Roaring Twenties reloaded. Auf dem KdK präsentieren wir (Alt-)Berliner Lieder durch klassische Samba Rhythmen interpretiert und mit Blasmusik im Stile der 20er Jahre gepaart. Es spielen Flapper-Girls an Surdos, Paper Boys an der Repinique, Gentlemen an Blasinstrumenten. Die 20er Jahre der heutigen Zeit! sambanda-berlin.de

Diese Gruppe wird unterstützt von

k-geruestbau.de


SAPUCAIU NO SAMBA

„So tanzt der Frosch“ – am 20. Mai bringt Sapucaiu no Samba zum 20. Mal den Karneval aus Rio zum Karneval der Kulturen nach Berlin. Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist! Seid dabei, wenn mehr als hundert Trommler, Tänzer, Stelzenläufer und Darsteller aus Deutschland und der ganzen Welt den Karneval der Kulturen mit ihren bunten Kostümen und Sambaklängen eröffnen. Mittendrin tanzt, wie auch schon seit 20 Jahren, der Frosch – das Wahrzeichen der Sambaschule. sapucaiu.de

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von

stelzen-art.de


SHOBA YATRA

Der Jagannath Tempel in Orissa feiert mit bis zu 2,5 Mio. Gästen alljährlich das älteste Straßenfest der Welt. Drei riesige bunte Wagen bewegen sich wie mächtige Berge durch ein singendes und tanzendes Meer von Menschen. Die Meditation dieser „Radha Krsna Love Parade“ ist dem höchsten Herrn gewidmet. Euphorie ergreift die Teilnehmer und ebenso den Herrn des Universums. Jagannath ist Gott in Ekstase, mit weit geöffneten Augen und einem breiten Lächeln.Jagannathfestival.de

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von:

harekrischna.de

purebhakti.com

bhaktabandhav.com

jaygurudev.org


THAI SMILE

Fantastische Kreaturen streifen durch die asiatische Märchenwelt, insbesondere durch die Thailands. Diese Wesen sind nicht-menschlicher Natur. Sie zeigen uns sowohl die gute als auch dunkle Seite der Menschen.ThaiSmile 

Copyright: Frank Löhmer

Diese Gruppe wird unterstützt von

osothspa.de

thaimassage-ban-chang.de

buddhavihara.de


VEREIN FÜR SUURBIER-KULTUR UND HANDWERK E.V.

Leinen los für das 35-jährige Jubiläum der legendären Dampferfahrt vom Mai 1983 in Berlin, zur damaligen VÖ des Tonträgers „Ein Vollrausch in Stereo“ – der Initialzündung des Fun Punk in D. "Fliesspiraten auf der Rolle!" lautet daher unser maritimes Motto für den Karneval 2018. An Bord unseres singenden Schiffs, sorgen spielfreudige Nachwuchs-Live-Acts  für gewohnt gute Laune. Angetrieben wird unsere rollende Bühne auch diesmal wieder von der gesamten Mannschaft – natürlich per pedes. Schiff Ahoi! www.suurbiers.club

Copyright: Michael Neuner

Diese Gruppe wird unterstützt von

sejour-berlin.de

kammeredv.de

gestatten-neumann.de

vetoria.de

captncook.de

muxmaus.de


# WAS BEWEGT DICH

Wir sind  Akteur*Innen des motion*s Tanzstudio und der Bühnenkunstschule Academy und erarbeiten Themen die uns bewegen – diese stellen wir graphisch und choreographisch dar. In diesem Jahr unser Thema die Verschmutzung der Meere durch Plastik. Gruppenchoreographien und Impro-Konzepte tragen uns über die Strecke. Unsere Darbietungen unterstreichen, dass es Kraft und Spaß gibt, eine Meinung zu haben.

Copyright: Frank Löhmer

buehnenkunstschule.de

 mizza.de



12 VOLT

Der Club of Rome und eine Cargobike-Rockband haben die globale Umweltkrise mit seinen dramatischen Konsequenzen für die gesamte Weltbevölkerung erkannt. In dieser Verantwortung werden händeringend vernünftige Lösungen gesucht. Fündig schreitet die Band weit in die Zukunft und bedient sich souverain einer der Gegenwart erstaunlich überlegen Fortbewegungstechnologie. Plötzlich sehen wir, wie schön das Leben ohne Krieg sein kann und feiern vorab das postfossile Zeitalter aufm Fahrrad.

Copyright: Jurino Reetz

facebook.com/ZwoelfVolt